March News

Screen Shot 2018-02-24 at 13.22.07.png

As we leave the winter season our Fall DTS is back from Outreach and will be sharing their stories from the field on Tuesday 6 March. For the second time the YWAM Nuremberg Spring quarter training kicks off! We start the Spring-Trailless DTS on April 10th and run a Personal Fundraising Workshop in May.

With the 500th anniversary of the Reformation fresh in our hearts, spring 2018 will be all about the Bible. We have outreach teams from around the globe coming to Nuremberg to participate in a Bible distribution event to bring Bibles to homes across the city. The project begins in March and runs through April. 

We will begin the Bible Distribution by bringing Bible care packages to our homeless neighbours in the city who don't have access to the written Word of God. Along with the Bibles the care packages will include food, toiletries, and other necessities.

Later in March YWAM Nuremberg is working together with YMCA and sending teams around Bavaria teaching in schools about the Bible, inviting young people to read and engage with the written word of God.

In the month of April we have 100,000 copies of the Gospel of John that we will give away! With this project our goal is to put the Gospel into as many homes as possible, reaching as many parts of the city as we can.

There is lots happening and lots of planning work to be done. Here is an overview of the spring-time Outreaches:

· March 5-10: Bible distribution to homeless & Roma communities within Nuremberg

· March 13-16: Bible Outreaches to schools, Bible teaching in classes

· March 22-30: Bible distribution in Nuremberg

· April 10-26th: Bible Distribution in Nuremberg

Our heart in all of these Bible outreaches is to invite people to begin engaging with God and to hear from the Holy Spirit through reading, asking questions, and getting connected into local church communities. 

As we step into seeing the Bible distributed and shared with the people of Nuremberg and throughout Bavaria we need your help. We would love to invite you to pray for all the upcoming outreaches and Bible distribution. Stand with us in prayer for:

1.     Meaning. That people would not only receive a Bible and let it sit on the shelf, but really Engage with God.

2.     Volunteers. Nuremberg is a big city, and we need help distributing all the Bibles and discussing it with people!

3.     Finances. Our Bible initiative thus far has been financed by YWAMers giving personally. Pray that we see extra finances come in to cover the costs of this project.

25152136_549133285422520_3443950834274970361_n.jpg

Während wir den Winter so langsam hinter uns lassen, ist die Herbst DTS von ihrem Einsatz zurück und hat am 6.März einige ihrer Erlebnisse im Ausland mit uns geteilt. Zum zweiten Mal werden wir nun in die Frühlings Trainingsphase von JMEM Nürnberg starten! Die Trailless DTS beginnt am 10.April und im Mai werden wir einen Fundraising Workshop anbieten. 

Wegen des nicht lange zurückliegenden 500-jährigen Jubiläum der Reformation, wird sich im Frühjahr 2018 alles um die Bibel drehen. Wir werden Einsatzteams aus aller Welt hier in Nürnberg haben, die mit uns gemeinsam eine Bibelverteilaktion durchführen, um die Menschen dieser Stadt mit dem Wort Gottes zu erreichen. 

Das Projekt beginnt im März und wird im April fortgesetzt. 

Wir werden die Bibelverteilaktion beginnen, indem wir kleine Pakete mit Bibeln an die Obdachlosen dieser Stadt verteilen, die sonst keinen Zugang zum geschriebenen Wort Gottes haben. Die Pakete beinhalten außer den Bibeln auch noch Lebensmittel, Hygieneartikel und andere Notwendigkeiten.

Ende März wird JMEM Nürnberg mit dem CVJM zusammenarbeiten und Teams an verschiedene Schulen Bayerns schicken um dort den Schülern Bibelwissen zu vermitteln und sie zu ermutigen das Wort Gottes zu lesen und sich damit auseinander zu setzten. 

Im Monat April haben wir 100.000 Auflagen des Johannesevangeliums zur Verfügung um diese zu verteilen! Das Ziel dieses Projektes ist es, das Evangelium in so viele Haushalte wie möglich zu bringen und somit den größtmöglichen Teil der Stadt zu erreichen. 

Die Vorbereitungen für die Projekte laufen auf Hochtouren und hier findet ihr einen Überblick über die Einsätze im Frühjahr: 

5.-10.Marz: Bibelverteilaktion an Obdachlose und Romas in Nürnberg 

13.-16.Marz: Bibel-Einsätze an Schulen, Bibelunterricht in den Klassen 

22.-30.März: Bibelverteilaktion in Nürnberg 

10.-26. April: Bibelverteilaktion in Nürnberg

Wir wünschen uns von Herzen, dass durch diese Einsätze rund um die Bibel, Menschen Gott begegnen, der Heilige Geist durch das Wort Gottes zu ihnen spricht, sie Fragen stellen und Anschluss an eine lokale Gemeinde bekommen. 

Während wir anfangen Bibeln zu verteilen und möglichst viele Menschen in Nürnberg und Bayern mit dem Evangelium erreichen, sind wir auf eure Unterstützung angewiesen. Wir wollen euch einladen, die vor uns liegenden Einsätze und Bibelverteilaktionen im Gebet mitzutragen. Bitte betet für: 

1. Nachhaltigkeit. Damit Menschen nicht nur eine Bibel erhalten und sie dann auf dem Regal verstaubt, sondern dass sie Gott wirklich begegnen 

2. Freiwillige. Nürnberg ist groß und wir sind auf Hilfe angewiesen um alle Bibeln zu verteilen und den Menschen das Wort Gottes nahe zu bringen! 

3. Finanzen. Bisher wurde das Bibelprojekt aus privaten Spenden von JMEM Mitarbeitern finanziert. Bitte betet für weitere Spenden, damit die Kosten dieses Projekts gedeckt werden können.