July News from Nuremberg

We have a very special Newsletter this month. God is doing so many things! As we wrapped up the first half of 2017, we want to share a glimpse into some of what has taken place so far this year. 

We hope some of these highlights bring encouragement and stir up your faith to believe for more.

Since the beginning of the year, we have seen many young people sharing the good news about Jesus all the way from the Horn of Africa to the 'hills' of Nepal, as well as here in Germany. Teams have battled long bus rides, swarms of mosquitoes, and have witnesses people saying 'yes' to Jesus in some of the most remote areas of the world. Areas which have had little access to the Gospel. We have seen staff, students, and volunteers faithfully bring hope into Nuremberg's Red Light district, and others who minister to the people of our neighborhood by serving coffee and their passion for Jesus.

So far this year, we have seen 22,800 people directly impacted by the ministries of YWAM Nuremberg. These staff, students, and volunteers have collectively invested 30,830 hours of ministry into our city and out into the nations. Every YWAM student, staff, and volunteer has given SO much, and it has all been so worthwhile as we have been privileged to see 545 people make a personal decision to follow Jesus!

e want to commend and thank everyone who has given their time, finances, and prayed into the commision of sharing the Gospel. Thank You to the Churches, the families, the mothers and fathers who have sent your sons and daughters to the far reaches of the earth. There are so many who have invested so much.

You are heroes... those of you who GO and those of you who SEND.

We hope you are as encouraged as us in all that God has already done this year, and excited knowing that there is still much more to come!

Wir haben einen sehr besonderen Newsletter diesen Monat. Gott macht so viele Sachen. Während wir die erste Hälfte dieses Jahres 2017 abschließen, möchten wir Ihnen einen Einblick in die Geschehen dieses Jahres geben.

Wir hoffen, dass diese Highlights Ermutigung bringen und Ihren Glauben aufrütteln, an das Unmögliche zu glauben.

Seit Anfang des Jahres durften wir viele junge Leute vom Horn von Afrika bis in die Berge von Nepal, aber auch hier in Deutschland senden um dort die Gute Nachricht von Jesus zu teilen. Teams haben lange Busfahrten auf sich genommen und sich Schwärmen von Moskitos entgegengestellt und durften bezeugen, wie Menschen in den abgelegensten Gebieten der Welt ihr "Ja" zu Jesus gegeben haben. Gebiete, die sonst kaum die Möglichkeit und Anlaufstelle für das Evangelium haben. 
Mitarbeiter, Studenten und Freiwillige brachten Hoffnung in das Rotlichtmilieu Nürnbergs und diente den Menschen in unserer Nachbarschaft durch Kaffee und das Teilen ihrer Leidenschaft für Jesus.

Bisher haben wir dieses Jahr 22.800 Menschen durch die Dienste von JMEM Nürnberg erreichen können. Unsere Mitarbeiter, Studenten und Freiwillige haben zusammen 30.830 Stunden in den Dienst für die Stadt und die Nationen investiert. Jeder einzelne JMEM Mitarbeiter, Student und Freiwilliger hat SO viel gegeben, und es war so lohnenswert und wir durften erleben, wie 545 Menschen die persönliche Entscheidung getroffen haben, Jesus zu folgen!

Wir wollen allen applaudieren und uns herzlichst bei denen bedanken, die ihre Zeit, Finanzen und Gebete in den Missionsauftrag investiert haben. Ein riesen Dankeschön an alle Gemeinden und Kirchen, die Familien, die Mütter und Väter, die ihre Söhne und Töchter an die Enden der Welt ausgesandt haben. Es sind so viele Menschen, die so viel gegeben und investiert haben. 

 Ihr seid Helden...diejenigen von euch, die GEHEN und auch diejenigen, die AUSSENDEN.

Wir hoffen, Sie sind genauso ermutigt durch die Dinge, die Gott bisher in diesem Jahr schon getan hat, wie wir und gespannt auf das restliche Jahr in dem Wissen, dass noch so viel mehr passieren wird!


18922730_1922418221338770_3674028735354963751_o.jpg

There are lots of Summer events happening in our ministry center 'Wonderland Creative Studios' this Summer! Art Markets, Workshops, Arts Exhibition! We invite you to come check it out!

More info may be found on facebook...

facebook.com/wonderlandcreativestudios